Seminar 42: Der ältere Patient in der Prophylaxe

Eine besondere Herausforderung

OÄ Dr. Angela Löw

Aufgrund der demographischen Entwicklung wächst der Bevölkerungsanteil der alten Menschen und gleichzeitig erreichen die Menschen ein höheres Lebensalter. Der ältere Patient mit seiner Krankheitsgeschichte stellt eine spezielle Patientengruppe mit zusätzlichen Anforderungen an uns dar. Dieses Seminar zeigt Ihnen wichtige Eckpunkte in der Betreuung älterer Patienten in der Prophylaxe

  • Physiologischer Alterungsprozess: Auswirkungen in der Mundhöhle
  • Anamnesebogen: Welche Informationen sind für die Prophylaxemitarbeiterin wichtig?
  • PZR unter Berücksichtigung von Allgemeinerkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes Mellitus, Rheuma, Demenzerkrankungen, u. a.
  • Orale Auswirkungen von Medikamenten
  • Professionelle und häusliche Zahnersatzpflege und -reinigung
  • Spezielle Motivation/Instruktion/Hilfsmittel

Termin: 12.06. - 12.06.2015 || Ort: Zentrum für ZMK | Hörsaal | Walther-Rathenau-Straße 42a | 17475 Greifswald