Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsmedizin Greifswald

Dr. rer. med., Dipl.-Math. Sebastian Ruge

Kontakt:

Dr. rer. med., Dipl.-Math. Sebastian Ruge
Poliklinik für zahnärztliche Prothetik
Abteilung für Digitale Zahnmedizin – Okklusions- und Kaufunktionstherapie
Walther-Rathenau-Straße 42a
17475 Greifswald


Tel. Büro: 0 38 34 - 51 55 02
Tel. Klinik: 0 38 34 - 86 196 34

Lebenslauf

2002 - 2008 Studium Diplom Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
seit 2007 Mitarbeiter im Steinbeis-Forschungszentrum Dentale Informatik und CAD/CAM-Technologie
seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Digitale Zahnmedizin – Okklusions- und Kaufunktionstherapie
2014 Promotion zum Dr. rer. med. an der Universitätsmedizin Greifswald

Arbeitsschwerpunkte

  • Instrumentelle Funktionsanalyse
  • CAD/CAM-Integration in die Ausbildung und Behandlung
  • Administration postgradualer Masterstudiengänge in der Zahnmedizin

Forschungsschwerpunkte

  • Virtuelle Artikulation und Bewegungsregistrierung
  • Digitale Okklusion
  • Arbeitsprozesse digitale/analoge Zahnmedizin und Zahntechnik
  • Forschung und Entwicklung im Bereich dentale Informatik

Auszeichnungen

2008 Tagungsbestpreis für den besten Kurzvortrag eines Wissenschaftlers auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Funktionsanalyse und -Therapie (DGFDT)
2008 Tagungsbestpreis für den besten Kurzvortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)
2011 2. Platz beim Ideenwettbewerb der Universität Greifswald in der Kategorie Wissenschaftler

Publikationen